Akzeptabel Medizinstudium: Fakultät In Oldenburg Eröffnet

Akzeptabel Medizinstudium: Fakultät In Oldenburg Eröffnet
Medizinstudium Oldenburg Bewerbung - Akzeptabel Medizinstudium: Fakultät In Oldenburg Eröffnet - Vote & Rew Thomas

Akzeptabel Medizinstudium: Fakultät In Oldenburg Eröffnet - Mit friederike lohne ist es zudem in letzter zeit etwas anspruchsvoll geworden. Arbeit und wohnung in hameln musste sie stornieren, eine neue in oldenburg finden, den umzug arrangieren. Erst am 3. September stellte sich heraus, dass die 24-jährige hebamme feststellte, dass sie ab montag an der carl von ossietzky-universität eine der einfachsten vierzig college-studenten sein konnte. "Als die informationen kamen, musste ich mich hinsetzen. Es ist wie ein gewinn der lotterie." In oldenburg wurden 1200 pakete für die vierzig standorte erworben. Sie ist dort.

Daher findet er die zustimmung eines anderen seiner zukünftigen studenten. "Klinische studien sind ein zu hoher aufwand", sagt lea schaefer aus oldenburg. "Aber das tuch ist möglicherweise besser verfügbar, wenn sie ständig menschen in gedanken haben." Eigentlich wollte schaefer einen blick auf die mhh in hannover werfen. Die spezielle oldenburger version hat sie dazu gebracht, in ihrer heimat zu bleiben. Schaefer ist schon 31 jahre alt, hat zwei kinder. Sie beendete ihre a-grade nicht bis zu diesen 12 monaten - "bei 1,0". Darum geht es bei dean hahn: eine "interessante mischung von persönlichkeiten". Alter ist weniger wichtig. ?brigens kann am montag niemand abreisen. Das zeichen ist jetzt.

60 prozent der studierenden durften die universität selbst wählen, lohne hat den traumatischen zugangstest bestanden. Sechs kleine schecks mussten die bewerber überspringen. Einmal, so erinnert sich lohne, mussten sie in einer gruppe von 3 blatt papier und drei büroklammern einen achtzig fünf zentimeter großen turm bauen. "Das funktioniert", versichert der 24-jährige. Es wurde jedoch nicht wichtig, die richtige antwort zu finden. "Es wurde wichtig, wie sich die gelehrten der antwort näherten", sagt der dekan prof. Eckhart hahn.

Es ist diese methode zur ausbildung, die das erstklassige hobby des dekans erklärt, als er für eine brandneue fakultät studiert. "Die gelehrten müssen von anfang an erkennen: wir studieren das jetzt, weil der patient die folgenden probleme hatte", sagt hahn.

Lohne ist in ein abenteuer gestartet, wenn man den worten des dekans glaubt. Denn in oldenburg ist viel mehr als in anderen medizinischen hochschulen. "Wir rechnen mit vielen schülern." In oldenburg sollten sie jetzt nicht viel information vertuschen, sondern auch mit entsprechender klinischer ausbildung zu persönlichkeiten heranwachsen.

Das Könnte Dir Auch Gefallen...

Geben Sie in das Feld darunter ein und drücken Sie die Eingabetaste, um zur Suche zurückzukehren